Antworten auf … – „Liebster Award“

Zypresse unterwegs hat meinen Blog für dem „Liebster Award“ nominiert. Mir gefällt die Idee, weil man so ein wenig über seinen Blog erzählen kann und kleinere Blogs bekannter werden.

Schau’n wir mal welche Fragen mir gestellt wurden:

1.Warum macht Dir Bloggen Spaß?
Ich habe schon immer gern Dinge im Internet gemacht und so kam ich irgendwann zum Bloggen. Eigentlich hatte ich ein „digitales Tagebuch“ geplant, aber das Ganze hat sich dann in eine andere Richtung entwickelt.

2. Was war Dein bisher beeindruckendstes Bloggererlebnis?
Am meisten mag ich es, wenn man Blogger trifft, die sich auf Augenhöhe begegnen. Besonders gut gefallen mir deshalb „Bloggen mit Herz“-Events. Und dann konnte ich an einer tollen Lesereise ins Cliff-Hotel Rügen teilnehmen.

3. Wohin reist Du am liebsten und warum?
Eindeutig nach Chicago und London. Allerdings bin ich in den letzten Jahren nicht dort gewesen. Beide Städte sind irgendwie „meine“. Ich komme an und fühle mich wohl.

4. Reist Du lieber auf eigene Faust oder lieber von Profis organisiert?
Das kann ich nicht so eindeutig sagen, irgendwie kommt es auf den Ort und die Art der Reise an.

5. Womit verbringst Du das erste schöne Frühlingswochenende in diesem Jahr?
Oh je, in diesem Jahr habe ich mir kritisch meinen Balkon betrachtet und angefangen dort aufzuräumen.

6. Hast Du Vorsätze für den Sommer?
Mein Minimalismus-Project weiterzuführen und schöne Reisen machen.

7. Wein oder Bier – welcher Typ bist Du?
Weißwein und dunkles Bier :))

8. Was ist Deine ultimative Empfehlung für Touristen in Deiner Heimatstadt?
Für Berlin ist das schwer zu sagen, aber auf jeden Fall Dinge, die man zu Hause nicht hat/kennt. Und nicht unbedingt ins KdW, das machen vor allem Touristen aus Westdeutschland. Kann man machen, muss man aber nicht. Ich gebe auf meinem Blog Tipps zu Berlin.

9. Welches Buch liegt auf Deinem Nachttisch?
Bei der Leipziger Buchmesse habe ich ein paar tolle Bücher entdeckt, die jetzt bei mir eintreffen. „Stadtschwärmer Leipzig“, „We love Code“ und Matthias Lehre „Das Erbe der Kriegsenkel“ liegen obenauf.

10. Welche Empfehlung gibst Du einem 20jährigen mit, der für ein Jahr auf Reisen geht?
Es als eine tolle Möglichkeit sehen, die Welt zu entdecken, aber auch daran denken, dass nicht jeder so viel Glück hat. Höflichkeit gegenüber den Leuten, die man trifft.

11. Was möchtest Du uns noch mitteilen?
Ich fände es schön, wenn auch kleinere Blogs ins Blickfeld kommen. Auch ich würde gern einmal eine Reise mitmachen oder an einem Event teilnehmen, weil ich authentisch bin und berichte.

Danke für die Nominierung ! Ich lade folgende Blogs ein meine Fragen zu beantworten. Vielleicht hat der eine oder andere Lust dazu.

Erfreulichkeiten

Written by Anja

Kreativ mit Trashtortendesign

Goldengelchen

Bimmelbommelei

Missgypsyheart (english)

Buntgestreift & Hüpfig

Kathy Salzekuchen

1. Ist das Dein erster Blog ? (is this your first blog)
2. Wieviel Zeit investiert Du ? (How much time do you spent for the blog)
3. Was ist Dir wichtiger – Bilder oder Text ? (Photos or words)
4. Hast Du einen You Tube Kanal oder planst Du einen ? (do you have a you Tube channel)
5. Wie findest Du Snapchat ? (talk about snapchat)
6. Liest Du gern andere Blogs? (do you read other blogs)
7. Hast Du Freundschaften über Deinen Blog geschlossen ? (Did you find friends via your blog)
8. Hast Du mehr als einen Blog? (do you have more blogs)
9. Welche Kamera benutzt Du? (which camera)
10. Kannst Du programmieren?
11.Hast Du Lust Deinen Blog auf meiner Seite vorzustellen? (wenn ja, melde Dich gern)

Die Regeln für den Liebster Award lauten wie folgt:
Danke dem Blogger, der Dich nominiert hat und verlinke ihn in Deinem Artikel
Schreibe diese Regeln in deinen Liebster Award Blog-Artikel
Füge einen der Liebster-Blog-Award Buttons in Deinen Post ein.
Beantworte die Dir gestellten Fragen.
Nominiere 5-11 Blogs.
Erstelle 11 neue Fragen für die Blogger, die Du nominierst.
Informiere die nominierten Blogger, dass Du sie nominiert hast und verlinke von dort aus auf Deinen eigenen Liebster Award Artikel.

Written By
More from Kerstin

Fragen an Christian Mähler vom Notizbuchblog.de

Mich ziehen “Papiergeschäfte” schon immer magisch an, und auch wenn ich eigentlich...
Read More

3 Comments

Comments are closed.