Blick auf den Checkpoint Charlie

 

Der Checkpoint Charlie gehört zu den historisch bedeutsamsten Orten der Hauptstadt und war im Kalten Krieg ein Ort von höchster Symbolkraft; hier standen sich sowjetische und amerikanische Panzer gegenüber, der Name ist Menschen überall in der Welt ein Begriff.

So sieht es heute aus

Touristen über Touristen schieben sich an den Ständen mit Postkarten und anderen Souvenirs vorbei.  Ich finde, dass es ein Disneyland in Berlin ist. Nichts ist hier echt, jeder versucht Geld zu machen. Berliner findet man hier nicht, nur Touristen und Schülergruppen, die wohl hier die Geschichte kennenlernen sollen.

 

Wenn man den Artikeln in den Zeitungen folgt, gibt es hinter den Kulissen Streit um Standplätze. Verträge aus alten Zeiten stehen gegen die Interessen des Senats und einem ordentlichen Zukunftsprojekt. Ich war im Rahmen einer Weiterbildung in einem dortigen Hotel und habe in den Pause ein paar Fotos gemacht.

Die Zukunft des Checkpoint Charlie

Inzwischen haben Investoren die Brachen für sich entdeckt:

Die Firma Trockland plant einen Komplex aus Wohnungen, Büros, Restaurants und ein „Hard Rock Hotel“ mit knapp 380 Zimmern.

Natürlich passt das nicht wirklich zu dem Areal und so hat der Senat endlich eingegriffen. Anhörungen und Diskussionsveranstaltungen fanden statt und am 2. August 2018 wurde die dreitägige Ausstellung zum städtebaulichen Workshopverfahren Checkpoint Charlie mit einer Vernissage eröffnet. Die Ausstellung präsentiert die finalen Entwürfe der sieben beteiligten Architekturbüros der Öffentlichkeit und läuft bis zum 4. August 2018. Am 6. August entscheidet das Obergutachtergremium über die Entwürfe; das Ergebnis wird Grundlage für den in Aufstellung befindlichen Bebauungsplan 1-98.

So sieht es in der Theorie aus, aber wir wissen ja – in Berlin kommt es immer anders als man denkt. Ich bin wirklich gespannt, zumal es wirklich Zeit wird, dass sich etwas ändert.

 

19 Uhr – die Posten sind abgezogen. So sieht der “Kalte Krieg” heute aus.

Adresse

Friedrichstraße 43-45

10117 Berlin