Kategorie: Museum

Die Leuchtenburg – fast 1000 Jahre Burggeschichte erleben

Auf der Thüringen-Tour im vergangenen Jahr konnten wir auch die Leuchtenburg besuchen, einen Ort der Geschichte, Kultur, Kunst und Genuss vereint. Leider habe ich durch meinen Unfall und Umzug noch nicht darüber berichten können, aber das möchte ich nun endlich nachholen.

Weiterlesen

Blick in den Industriesalon in Berlin -Schöneweide

Eigentlich hat mich meine Neugier auf den Verbleib des ehemaligen Störsenders gegen den RIAS Berlin in dieses ungewöhnliche Museum geführt. RIAS Berlin – diesen Sender kannte vor 1989 jeder Berliner und die meisten DDR-BÜRGER. Übersetzt „Rundfunk im amerikanischen Sektor“, war

Weiterlesen

Blick in die Jerusalemsynagoge in der Prager Neustadt

Prag hat so viele Sehenswürdigkeiten wie Touristen, jedenfalls hat man den Eindruck. Zum Glück gibt es noch Orte, die nicht so überlaufen sind, einen davon möchte ich Euch heute kurz vorstellen. Die Jerusalemsynagoge aus dem Jahr 1906 In der kleinen

Weiterlesen

Historische Salzgewinnung – Blick auf das Gradierwerk in Bad Kösen

Heute gibt es wieder einen Gastbeitrag von Ulrich. + Bad Kösen, seit 2010 Ortsteil von Naumburg/Saale, besitzt ein Gradierwerk, eine Anlage zur Salzgewinnung aus Solequellen. Das etwa 25 m hohe Bauwerk ist schon bei der Anfahrt mit der Bahn von

Weiterlesen

Besuch im Industriemuseum Brandenburg

In meiner Reihe über Museen möchte ich heute das Industriemuseum meiner Heimatstadt Brandenburg an der Havel vorstellen. Das frühere Stahl-und Walzwerk war zu DDR einer der größten Arbeitgeber der Stadt und auch deshalb bekannt, weil Manfred Krug dort gearbeitet hat.

Weiterlesen
%d Bloggern gefällt das: