Ein Tag in Frankfurt am Main

Wenn man am Abend Zeit und Lust hat, ist ein Spaziergang am Main ein Muss. Auch wenn es regnet, wie man vielleicht auf den Fotos sieht.

IMG_8142

 

IMG_8141

 

IMG_8140

 

IMG_8145

 

IMG_8136

 

 

Ich war zuerst im Museum für Kommunikation, das zwei tolle Ausstellungen beherbergt. Wie man sieht – viel Nostalgie.

IMG_8121

 

IMG_8123

 

Werbung aus der DDR

 

IMG_8131

 

IMG_8133

 

IMG_8135

(Die Bilder von der Ausstellung – „BERÜHRT – VERFÜHRT.
Werbekampagnen, die Geschichte machten“ (2. Oktober 2015 bis 28. August 2016) )

 

Was ich nicht wußte, die Museen schließen an den meisten Tagen um 18 Uhr. Mehr Museen habe ich also an dem Abend nicht geschafft, aber es gibt ja noch andere Dinge – wie Shopping und Essen. Und außerdem musste ich ja noch in mein Hotel. Was es damit auf sich hat, erzähle ich beim nächsten Mal.

Bis dann Kerstin

Written By
More from Kerstin

Architekturfotografie & eine Foto-Tour durchs Oderbruch

  Am letzten Wochenende war ich mit Anja unterwegs, die ich schon...
Read More