Der Nachtwächter zieht durch die „Burkheimer Gassen“

Nach dem Burkheimer Nachtwächtermenü im Logis-Hotel Kreuz-Post ging es mit vollem Magen und weinselig zum Treffpunkt mit dem Nachtwächter.
Erstmals erwähnt werden die Burkheimer Tor- und Nachtwächter in einer Stadtordnung von 1504. Damit gehört Burkheim zu den ältesten belegbaren „Nachtwächter – Städten“. 2001 wurde die Tradition wiederbelebt und der „Burkheimer Nachtwächter“ konnte seine Runde wieder aufnehmen und sein Lied in alemannischer Sprache singen.

Dieses Lied erklingt an den verschiedensten Punkten der Stadt, immer verbunden mit Anekdoten aus der Historie der Stadt. Ich möchte hier nur ein paar fotografische Impressionen von unseren Gang durch die Burkheimer Nacht zeigen. Am Ende des Beitrages gibt es weiterführende Links.

Burkheim bei Nacht

IMG_9204 IMG_9214 IMG_9215

Abschluss des Rundgangs vor dem Rathaus
IMG_9218
Eine Straße bei Nacht
IMG_9201
Der Rundgang geht zu Ende

 

Mehr Informationen zum Rundgang findet man hier:

http://www.burkheimer-nachtwaechter.de/

http://www.burkheimerwinzer.de/weinproben-events/

https://www.vogtsburg.de/de-de/tourismus/kunst-kultur/nachtwaechter

https://www.logishotels.com

http://www.hotel-kreuz-post.de

Written By
More from Kerstin

Wölfe im Wildpark Bad Mergentheim

Der Wildpark Bad Mergentheim ist ein Wild- und Haustierpark in Bad Mergentheim in Baden-Württemberg. Auf dem Gelände von rund 35 ha...
Read More