Am Wochenende zum Flohmarkt in die Arena Treptow

Ein normaler Flohmarkt ist es nicht, aber der Name Antik- und Trödelmarkt Treptower Art Center ARENA Berlin (so steht es auf der Webseite), trifft auch nicht wirklich zu. Eigentlich ist es ein großer Trödelmarkt in einer riesigen Lagerhalle, unterteilt vor allem durch die räumlichen Gegebenheiten. Hier wird nichts weggeräumt, man macht auf oder die Planen bleiben liegen.  Wie auch immer, das Angebot ist riesig und sehr vielfältig.

arena-9988

arena-9984

arena-9979

arena-9978

arena-9977

arena-9976

Das Sprachengewirr der Händler und Besucher ist groß, trotzdem kann man sich als Berliner gut verständigen und handeln. Ich bin leider nicht so versiert darin, sondern nenne einfach einen Preis und warte ab. Oft klappt es. Manche  Sachen sind nicht billig, vieles aber preiswert. Besonders groß ist das Angebot an Sachen aus der vergangenen DDR, manchmal scheint es, dass das ganze Lagerbestände aufgekauft wurden. Ich habe davon keine Bilder gemacht, sondern von den Sachen, die mich beeindruckt haben wie diese alte “Schreibmaschine”.

arena-0002

arena-9998

arena-9999

Der Hallen-Flohmarkt hat Samstag und Sonntag von 10 – 16 Uhr geöffnet. Man fährt mit der S-Bahn zum Treptower Park und läuft dann 5-7 Minuten zur Arena in der Eichenstraße 4. Viel Spaß und Erfolg wünscht Kerstin

arena-9989

arena-9993

arena-9997

Written By
More from Kerstin

KonMari – Kurzer Prozess mit feierlicher Zeremonie

Ein kleines Update zu Büchern: ich habe gerade einen tollen Gastbeitrag bei...
Read More