Geheimtipp – Café Eliza & Lieblingsstücke

Heute möchte ich Euch „Eliza“ ans Herz legen.  Laden & Cafe liegen etwas abseits von der Hauptstraße und von allein hätte ich ihn wohl nicht gefunden.  Aber zum Glück gibt es Blogger wie Sabine von „La Mesa“ und ihre Städtetipps machten mich neugierig. Wenn ich das nächste Mal in Stuttgart bin, werde ich diese „testen“, aber im Moment ist Berlin am einfachsten für mich. Sabine hat u.a. „Eliza“ empfohlen, einen kleinen Laden mit Café oder umgekehrt, der 3 Laufminuten von der U-Bahn Schlesisches Tor oder/und der Busstation 265 entfernt liegt.

eliza4

Schon von weitem sieht man „Eliza“, bei schönem Wetter kann man sich draußen hinsetzen. Ob es laut ist, kann ich nicht sagen, am Sonntag war es ganz ruhig. Im Café war dagegen durchaus etwas los, so konnte ich mich in Ruhe umsehen.
Das Angebot an Lieblingsstücken ist toll, es gibt die üblichen Markenprodukte, aber auch Second-Handdosen aus Metall, Geschirr oder andere kleine Deko-Stücke.

eliza

Die Öffnungszeiten habe ich einfach fotografiert.

eliza3 elizaschild

Zum Frühstück: ich habe nach den Preisen gefragt und denke, dass „Eliza“ wirklich ok ist. Ein Bufett wird nicht angeboten, aber ab 5 Euro gibt es ein schönes Gedeck, 8 Euro wenn man einen zweiten Kaffee und Saft nimmt. Satt wird man auf jeden Fall und mir gefallen solche Orte auch viel besser als die Standard-Bufett-Cafés.

Eine klare Empfehlung von mir, wenn man etwas Besonderes sucht.

1620447_637554656293778_646924861_n

copyright: Facebook-Seite von „Eliza“

Wenn Ihr auf die Facebook-Seite geht, findet Ihr eine Menge Fotos, die Lust auf einen Besuch machen.

Wo findet Ihr „Eliza“:

Sorauer Straße 6 |
10997 Berlin |
tel: 030 91909555 |
post[at]elizaberlin.de

eliza5

http://www.elizaberlin.de

Written By
More from Kerstin

Elphi – das neue Wahrzeichen Hamburgs

Eine Million Besucher hat sie inzwischen gehabt – die Elbphilharmonie. Wohlgemerkt das...
Read More