Goodbye Sommer – Willkommen Ausmist-Challenge

Plötzlich wacht man morgens auf und es ist dunkel – für mich ein sicheres Zeichen, dass der Sommer vorbei ist. Die Tage werden kürzer, die Nächte kälter und es wird Zeit die wärmeren Sachen aus dem Kleiderschrank zu holen. Und da beginnt mein Problem.

Was befindet sich im Kleiderschrank?

Klingt merkwürdig, oder ? Da miste ich Monat um Monat aus und trotzdem findet man in meinem Schrank Dinge, die dort nicht hingehören. Ordner, Kisten, Decken und mehr.

Ich habe sie dorthin gestellt, weil ich im Frühling keinen anderen Platz gefunden hatte und manchmal auch, weil ich die Dinge nicht wegwerfen konnte. Ich gebe es zu, bei aller Entschlossenheit, drücke ich mich manchmal um eine Entscheidung.

Wann wenn nicht jetzt?

Ich will endlich mein Ziel erreichen – einen aufgeräumten Kleiderschrank, ein ordentliches Zimmer, eine perfekte Wohnung – nein im Ernst, es wäre super, wenn man zufrieden ist.

Weil man mit dem Ausmisten und Ordnen einen Schritt vorangekommen ist, sich von unnötigen Dingen getrennt hat. Nichts mehr herumliegt.

 

Schaffe ich es allein oder suche ich mir Hilfe ?

Ich bin der Typ, der sich gern über alles informiert, viel liest. Es macht Spaß die Erfahrungen anderer anzusehen, aber es vergeht viel Zeit, in der ich auch schon mit dem Ausmisten hätte weitermachen können.

Warum nicht eine Challenge?

 

Beim Lesen und Surfen bin ich auf einen Online-Kurs gestoßen, auf den ich Euch hinweisen möchte und an dem ich teilnehme. Die Haushaltsfee bietet folgendes an:

Du willst deinen Haushalt ausmisten? Ich biete dir zwei Möglichkeiten, damit du es wirklich schaffst:

Nimm am kostenlosen 3-Tage-Online-Kurs teil

Buche den vollen 50-Tage-Online-Kurs

Es ist mein erster Kurs auf diesem Gebiet (Fotobearbeitung und Webseiten erstellen habe ich in der Vergangenheit gemacht) und ich verspreche mir viel davon. Wenn nur die Hälfte klappt, wäre das toll.

Macht mit!

Vielleicht wollt Ihr Euch das Ansehen und/oder Mitmachen ? Schaut Euch auf ihrer Seite um, das Angebot ist sehr umfangreich. Die ersten 3 Tage sind ganz unverbindlich und laufen aus, wenn Ihr Euch nicht meldet. Wenn es Euch gefällt, könnt Ihr den 50 Tage Kurs buchen. Das ist ein langer, aber durchaus realistischer Zeitraum. Und für Leser der Seite darf ich 25% Gutscheine anbieten. Gibt einfach den Code : 2Blick ein.

Ich habe mich eingetragen uns werden beim entsprechend schlechten Wetter an diesem Wochenende beginnen. Und natürlich regelmäßig auf dem Blog berichten.

Also, lasst uns beginnen !

Eure Kerstin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Written By
More from Kerstin

Elphi – das neue Wahrzeichen Hamburgs

Eine Million Besucher hat sie inzwischen gehabt – die Elbphilharmonie. Wohlgemerkt das...
Read More

Kommentar verfassen