Schönes Deutschland – „Aussichtsreich“ in Stuttgart

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Auf Reisen gibt es immer wieder Orte, die einfach nur schön sind. Was heißt einfach – sie sind schön und zeigen damit, dass man nicht immer weit weg fahren muss. Solche Orte zeige ich in der nächsten Zeit,  es kann Natur oder Landschaft sein, eine große Stadt oder ein Cafe, selbst schöne Geschäfte werde ich hier in den nächsten Zeit zeigen.

Anfangen möchte ich mit Stuttgart.

Stuttgart ist die Hauptstadt des Bundeslandes Baden-Württemberg und mit über 620.000 Einwohnern dessen größte Stadt und die sechstgrößte Stadt Deutschlands.

Der Weinbau in Stuttgart umfasst 423 Hektar Rebfläche – gut zwei Prozent der Stadtfläche. 71 Prozent der Produktion entfallen auf Rotwein.

Diese Weinberge kann man von vielen Punkten der Stadt sehen, einer der schönsten Orte dafür ist das Ausflugsrestaurant „Aussichtsreich“. Hier hat man einen weiten Ausblick über das Neckartal bis hin zum Remstal.

Auch bei schlechtem Wetter kann man auf der Terrasse sitzen, aber wir hatten Glück.

Das Essen auf unseren Tellern sieht komisch aus, ist aber legendär und schmeckt wirklich toll. Also unbedingt probieren. Das Gericht –

Linsen mit Spätzle und Saitenwürstchen für schlappe 9,50. Als Touri war ich bereit es zu zahlen, in Berlin keinesfalls.

 

Nach dem Essen bietet sich ein Spaziergang durch die Weinberge an.

 

 

Wer dann noch Kraft und Lust hat, kann den 25 m hohe Burgholz-Turm besteigen, der auf dem Weg liegt.

 

Wir sind mit dem Auto hoch gefahren, ich fürchte mit den Öffentlichen kommt man nicht so einfach dorthin.

Adresse:

AUSSICHTSREICH
Auerbachstrasse 182
70376 Stuttgart
(Am Burgholzhof)
Tel. : 0711 / 85 14 24

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag ab 15.30 Uhr

Samstag ab 14.00 Uhr

Sonntag ab 12.00 Uhr

Ich hoffe, mein Tipp hat Euch gefallen und hat Stuttgart als Reiseziel in Euer Blickfeld gebracht.

Written By
More from Kerstin

Mythos – Flughafen Tempelhof (2)

Heute möchte ich ein paar Bilder posten,  die den amerikanischen Einfluß auf...
Read More