SisterMag goes Pharmacy – ein Bloggerevent in Berlin

Ich bin ein großer Fan des Sistermag und kann es immer kaum erwarten die neue Ausgabe zu lesen. Sicher nicht alles interessiert mich, aber die meisten Sachen sind wirklich toll (wie das Fußball-Special :)) und natürlich auch der Bericht über Vichy. Vichy habe ich früher immer mit den karierten Mustern verbunden, die in den 50iger und 60iger Jahren von Brigitte Bardot berühmt gemacht wurden (ich glaube, dass sie gerade wieder im kommen sind). Deshalb fand ich es wirklich toll, dass die Dekoration an diesem Abend ganz in diesem Stil gehalten war.

Nachdem wir uns am Buffett bedienen durfen und mit anderen Teilnehmern ins Gspräch kamen, erzählten ein paar Teilnehmerinnen von ihrer Reise nach Vichy. Die Fotos im SisterMag gefallen mir gut und ich kann mir gut vorstellen wie schön es dort sein muss. Auf jeden Fall hängen die Stadt Vichy und die Kosmetik eng zusammen was die Herstellung und die Bestandteile angeht, noch heute ist das hautberuhigende Thermalwasser der Lucas-Quelle die Basis aller VICHY Produkte. Und um die ging es bei dieser Veranstaltung: es gab eine Hautanalyse und auf Grund dieser, empfahlen die Mitarbeiter von Vichy, die geeigneten Produkte. Alles wurde aufgeschrieben und als Überraschung durfte man 4 empfohlende Produkte mit nach Hause nehmen. Und nicht zu vergessen der Make Up-Stand, die Empfehlung einen Foundation-Pinsel zu benutzen fand ich wirklich hilfreich. Als Fazit kann ich sagen, dass mir die Veranstaltung gut gefallen hat und ich die Produkte bereits benutze.

IMG_8159

Besonders schön fand ich, dass ich mit Thea und Toni sprechen konnte, wenn auch nur kurz. Vom Sehen kannte ich sie schon (Blogst und Hive) und was sie in so kurzer Zeit auf die Beine gestellt haben, hat mich beeindruckt. Also nochmals vielen Dank für die Einladung (auch an Sandra) und natürlich alle Mitarbeiter von Vichy, der Bong Apotheke und den Fotografen wie Cristopher Santos

.IMG_8160

IMG_8153
Zu Hause habe ich mir die Geschenkebox von SisterMag und Vichy genauer angesehen und bin hin und weg vom Inhalt. Nicht nur das gedruckte SisterMag und die Vichy-Postkarten sind schön anzusehen, ganz toll die Kosmetik. Hochwertig, stylisch – das fällt mir da ein. Ab und zu versuche ich mich in Produktfotografie, um dann festzustellen wie schwer das ist. Jedenfalls mit einer normalen Kamera ohne Studio und große Bearbeitung. Also betrachtet den Beitrag und die Fotos einfach unter diesem Aspekt, weil er so gemeint ist.

IMG_0060
Es war ein schönes Event und vielleicht bekomme ich irgendwann wieder eine Einladung. Es würde mich freuen.