#weg damit im Februar

Keine Angst, ich mache natürlich mit meinem Ballast loswerden weiter. Allerdings habe ich mir vom totalen Ausmisten eine kleine Auszeit genommen, am Montag wurden die Bücher abgeholt und heute war Groß-Reine-Machen angesagt. Ich brauchte einfach einen schönen und ordentlichen Anblick, der mir auch zeigt was ich schon erreicht habe. Weg geworfen habe ich seit Montag „nur“ kaputte Dinge. Wobei man sich fragt, warum ich die überhaupt hatte. Naja, 2 Paar Schuhe und 2 Küchenmesser mussten daran glauben, außerdem habe ich Stoffservietten zum Putzlappen gemacht. Die waren trotz Färben nicht mehr zu retten.
Mich selbst habe ich mit diesem Anblick belohnt.

1888875_10205787762597549_5323862249750303325_o

10900110_10205787762517547_4435229770264140859_o

10960188_10205787762277541_3388247235280658204_o

Obwohl es nicht zum Konzept von KonMari gehört, will ich doch auf eine Tchibo-Aktion aufmerksam machen. Dort gibt es im Moment sehr schöne Ordnungshelfer. Eigentlich soll man sich ja von den Dingen trennen und nicht aufheben, aber falls …. Mir gefallen die Sachen, aber brauchen und kaufen werde ich wohl nichts.
So, dies für den Moment.

Denkt daran, unter allen Kommentaren des Jahre verlose ich eine Wellness-Box von Jochen Schweitzer im Wert von 50 Euro.

Written By
More from Kerstin

Berliner Kinos – Kino Intimes

Heute möchte ich Euch ein weiteres kleines Kino vorstellen. Das KINO INTIMES...
Read More