Wölfe im Wildpark Bad Mergentheim

Der Wildpark Bad Mergentheim ist ein Wild- und Haustierpark in Bad Mergentheim in Baden-Württemberg.

Auf dem Gelände von rund 35 ha leben über 70 verschiedene in Europa heimische Tierarten in weitgehend natürlichen Gehegen.
Eine Besonderheit sind die Wölfe, denn mit bis zu 30 Tieren beherbergt der Wildpark das wahrscheinlich größte Wolfsrudel in Europa. Da Wölfe sehr scheu sind und Angst vor dem Menschen haben, halten sie sich in der Regel in ihrem weitläufigen Gehege versteckt.

Bei den zweimal am Tag stattfindenden Fütterungsrundgängen kann man das gesamte Wolfsrudel sehen. Bei der Fütterung werden alle Tiere eingehend erklärt und auf die natürliche Lebensumgebung hingewiesen. Die Bilder wurden während der Fütterung aufgenommen, ein beeindruckendes Schauspiel. Das Geheul der Tiere hört man wirklich durch den ganzen Park. Ich finde die aktuelle Diskussion zum Thema Abschießen und Jagen schrecklich. Endlich gibt es wieder freie Wölfe und schon wollen die Jäger neue Trophäen erbeuten. Zum Glück ist es verboten und ich hoffe, dass es dabei bleibt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich habe die Olympus PEN-PL5 benutzt, eine Kompaktkamera, die ich im Kit vor ein paar Jahren gekauft habe. Die Kamera macht tolle Fotos und ist sehr handlich. Nicht so gut finde ich die Bedienung des Menüs, zu klein für meine Hände.
Ich fotografiere auch sehr gern per Sucher, den muss man  bei dieser Kamera aufstecken. Die Gefahr besteht, dass man ihn zu Hause vergisst, dann bleibt es Display.

Öffnungszeiten
Ab 14. März 2015 bis einschl. 8. November 2015
täglich ab 09:00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet, letzter Einlass: 16.30 Uhr

Adresse
Wildpark 1
97980 Bad Mergentheim
Telefon +49 7931 56 30 50
Telefax +49 7931 444 26
info@wildtierpark.de

Lebensbedingungen im Wildpark

Written By
More from Kerstin

Nachgelesen – zum Thema Aufräumen, Ausmisten und Marie Kondo

Guten Morgen, es gibt ja viel über das aktuelle Thema und ich...
Read More